Anhängercenter Grampersdorf

Fiat 500 R

Fahrzeugbeschreibung:

Fiat 500 R, Bj. 1973, Hubraum 650 ccm (aufgebohrt), Leistung 24 PS. Dieser 500er wurde aus Italien als Restaurationsobjekt eingeführt und komplett neu aufgebaut. Restaurationskosten mit TÜV §21, Geräuschemmisionsmessung, Leistungsprüfstand, Tachoabgleich, Notarkosten, KBA, neuer Fahrzeugbrief, Material- und Teilekosten, Lackierung ohne Arbeitszeit (ca. 200 h) beliefen sich auf 13.000,00 €. Da für den Fiat 500 keine neuen Hinterachsschwingen zu bekommen sind wurden die vom 126er eingebaut. Hierfür war es notwendig die Aufhängepunkte entsprechend anzupassen, mit TÜV-Segen. Ein positiver Nebeneffekt des Umbaus war eine Spurverbreiterung von 3 cm. Mit normaler 125er Reifenbreite kein Problem, mit 155ern schon, also wurden die Seitenteile entsprechend verbreitert, natürlich in geschweißter Blechausführung, kein verspachtelter Kunststoffschlonz. Damit die Sache nach was aussieht wurde er noch 40 mm tiefer gelegt, bekam einen Überrollbügel, eine entsprechende Bestuhlung und ein Sportlenkrad. Der Lackierer hat erst beim kassieren wieder gelächelt, vier Farben und Klarlacküberzug.  Damit der Vortrieb zum Aussehen passt wurde kurzerhand der Motor auf 650 ccm aufgespindelt. Die Einlaßkanäle hab ich auf Hochglanz poliert und mit einem Delorto Vergaser versehen, hat jetzt richtig Dampf. Endgeschwindigkeit liegt so bei 130 - 135 km/h, die Tachonadel verschwindet dabei irgendwo hinter der Olio Leuchte.

Dieser Fiat 500 steht nicht zum Verkauf !